Wir wollen gutes Design verbreiten und fördern. Wir erkennen den Wert herausragender Qualität an und unterstützen die Menschen, die Design schaffen oder beauftragen. Das ist unser Anspruch.

Der DDC ist die Stimme für alle Design-Disziplinen. Und mit unseren Plattformen fördern wir den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung.

Wir setzen uns mit aktuellen Trends auseinander und fördern junge Talente, um die Kreativbranche nachhaltig zu gestalten.

Interdisziplinär, kollegial und konträr – so beschreiben DDC Mitglieder ihren Club.

Interdisziplinär, weil der DDC schon seit 25 Jahren alle Design-Disziplinen im Blick hat. Design verstehen wir ganzheitlich. Und gutes Design schafft nachhaltig Wert für die Gesellschaft.

Kollegial, weil bei allen Aktivitäten des DDC der persönliche Austausch im Vordergrund steht. Die Atmosphäre ist familiär. Wir pflegen gerne das Du.

Und warum konträr? Weil wir eine Meinung haben und eine lebhafte Diskussion lieben. Der DDC bringt Anerkanntes und strittig Verkanntes zusammen. Gerne laden wir Grenzgänger, Querdenker und Impulsgeber zu uns ein.

»Wir Gestalter haben einen großen Vorteil: Wir können unsere Zukunft vorhersagen, weil wir sie selbst gestalten.«

Niko Gültig / Sprecher des Vorstands