e15 ist eine Möbelmarke im Premiumsegment, die für konsistente, progressive Gestaltung und qualitativ hochwertige Materialien sowie innovative handwerkliche Herstellungsmethoden steht. Vor über 20 Jahren in London gegründet, ist das Unternehmen heute auf einem ehemaligen Industriegelände im Frankfurter Osten ansässig. Von dort unterhält e15 ein weltweites Händlernetzwerk mit über 600 Partnern und realisiert mit dem PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN (PMO) zusammen internationale Projekte in den Bereichen Innenarchitektur und Architektur.

Kreativ wird e15 vor allem durch die einzigartigen Profile des Mitbegründers und Architekten Philipp Mainzer und der Designerin und Artdirektorin Farah Ebrahimi definiert, die 2017 die Ehrenmitgliedschaft des DDC übernahmen und sich nun freuen, allen Interessierten im Zuge der nächsten DDC Werkstatt einen Einblick in ihre Arbeit zu verschaffen.

 

 

Geplant ist ein Rundgang durch Büro, Showroom und die Logisitik von e15 und PMO. Anschließend werden die Gastgeber ausgewählte Projekte vorstellen und den Teilnehmern ihren einzigartigen Entwurfsansatz erläutern. Zum Ende des Abends wird es ein Get-Together mit dem DDC Vorstand sowie Häppchen und Getränke geben.

Termin
Freitag, den 9. Februar 2018
18.00-22.00 Uhr

Ort
e15 Design und Distributions GmbH
Gwinnerstrasse 40-46
Gebäude 416
60388 Frankfurt
(Parkmöglichkeiten bestehen an der Straße)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 26.01.2017 per E-Mail an:
anne.tecklenburg@ddc.de